Agentur Ranking Deutschland

2014 feierte Kontrapunkt sein 25-jähriges Bestehen. Über 25 Jahre lang hat die Agentur die Live-Kommunikation in der Hansestadt beeinflusst. Währenddessen setzten die „Kontrapunkte“ deutschlandweite ebenso wie internationale Veranstaltungen um. Auch die Stadt Hamburg weiß um die Stärke des Unternehmens. Mit dem Fan-Fest zu der Fußball WM 2006, dem Hamburg Pavillon in Shanghai auf der Expo, dem alle 24 Monate wiederkehrenden Hamburg-China-Wirtschaftsgipfel, auch als „Hamburg Summit“ betitelt, IAPH Welthafenkonferenz oder der Handelskammer hat sich Kontrapunkt bei städtischen Einrichtungen ebenso wie Behörden von Hamburg bekannt gemacht. Kein Wunder, im Endeffekt präsentiert die Eventagentur Hamburg jederzeit fachkundig sowie erfolgreich. Die Agentur am Goldbekplatz entwickelte sich von dem zwei-Mann-Unternehmen zu einen der angesagtesten Firmen der deutschen Veranstaltungs-Branche. 1989 gründeten die derzeitigen Studienpartner Stefan Rössle ebenso wie Harald Böttcher die Event-Agentur in der Hansestadt. Die Träger sind nach wie vor mit Leidenschaft dabei: „Wir haben uns im Laufe der Jahre nachhaltig weiterentwickelt sowie uns in dem Fall in erster Linie rund um die Uhr abermals selber hinterfragt. Die Anforderungen unserer Firmenkunden haben sich in den letzten Jahren verändert, weswegen wir Lösungswege in petto haben mussten. Unsere Erleben bestätigt, dass bloß die, die bereit sind, sich weiterzuentwickeln, die Möglichkeit haben, sich auf lange Sicht mit Erfolg im Markt zu etablieren,“, erläutert Kontrapunkt-Geschäftsführer Harald Böttcher gegenwärtig. Die erfolgreiche Weiterentwicklung von Kontrapunkt ist jedoch ebenfalls durch die starke Einsatzbereitschaft in der Kommunikationsbranche entstanden. In den neunziger Jahren gründete Kontrapunkt gemeinsam mit anderen Serviceagenturen den bundesweiten Dachverband FME, aus dem sich hinterher der FAMAB entwickelte, als Interessenvertretung de Eventbereichs. Bis dato setzt sich das Unternehmen für die nachhaltige Weiterentwicklung und die Klarheit der Branche ein. Das was Kontrapunkt auszeichnet, ist also ein gesamtheitliches Konzept und der Wille, nicht nur sich selber, sondern den gesamten Eventbereich weiterzuentwickeln. Dazu gehört ebenfalls die Nachwuchsförderung. Deswegen beteiligt sich Kontrapunkt auch beim FAMAB New Talent Awards (ehemals FAMAB David Award), dem größten Nachwuchspreis für die High Potentials in dem Veranstaltungsbereich., Über die reine Eventaufführung und Eventdisposition offeriert Kontrapunkt auch zusätzliche Teil service in dem Veranstaltungsservice in der Hansestadt sowie landesweit. Dazu gehören das Teilnehmermanagement, Öffentlichkeitsarbeit ebenso wie PR, Medienproduktion sowie Grafik wie das Sponsoring., Bei dem Eventmanagement dreht sich alles darum, tolle Impressionen zu organisieren. Das bedeutet, dass Eventmanager Veranstaltungen konstruieren, planen und umsetzen, welche den Besucherinnen ebenso wie Besuchern in Erinnerung verbleiben. Diesen Anspruch gibt es bei den Eventmanagern von Kontrapunkt durchgehend, egal ob es sich um eine Gala, ein Kongress oder ein Mitarbeiterfest handelt. Ziel ist es, eine auf Dauer positive Wirkung zu erreichen ebenso wie die Zielgruppe eines Anbieters für deren Dinge zu erlangen. Die unterschiedlichen Möglichkeiten von Events haben eine große Nachfrage zur Folge – in erster Line in Industriegebieten. So sind zum Beispiel für eine Eventagentur Eventagentur die Hansestadt ebenso wie die Hauptstadt als Austragungsorte besonders bedeutend. Kontrapunkt hat dies erkannt und besitzt über Arbeitskrafte an den jeweiligen Standorten., Das Serviceangebot von Kontrapunkt beinhaltet ein enormes Spektrum. Die Eventagentur führt sowohl public events als auch corporate events aus. Bedeutet, Kontrapunkt unterstützt die Konzeption ebenso wie Durchführung seitens interner Firmen-Events sowie von öffentlichen Groß-Veranstaltungen. Die Veranstaltungsagentur, die ihren Hauptsitz in Hamburg hat, wirkt für Firmenkunden aus verschiedenen Branchen sowie erstellt für alle ein eigenes, individuelles Konzept. Für ihre Kunden macht die Veranstaltungsagentur die Hansestradt und dessen imposante Locations zu dem Veranstaltungsort Nummer eins., Kontrapunkt verfügt über ein eigenes Teilnehmermanagementsystem: kon² (konquadrat). Das Online-Tool zu Gunsten von Gästemanagement ist schon über 10 Jahre für Firmenkunden bei Veranstaltungen jeder Größenordnung in dem Einsatz und zeichnet sich durch eine Anzahl besonderer Kennwerte aus . Wer auf seiner Veranstaltung den einwandfreien Verlauf in der Organisation seiner Besucher sichergestellt haben möchte, liegt mit dem internetorientierten Gästemanagementsystem nicht verkehrt. konquadrat lässt sich problemlos in die firmeneigene Internetseite integrieren und in der jeweiligen CI (Corporate Identity) gestalten. So können sich Beteiligte mit Hilfe kon² z.B. im Internet für die Veranstaltung einschreiben. In vordefinierten Bereichen werden wichtige Fakten der Beteiligte abgefragt sowie anhand der Datensammlung von kon² nachvollzogen. Welche Person nimmt an welchem Workshop teil? Wer reist wann an? Wer wünscht eine Hotelreservierung? Wer ist Vegetarier oder darf bestimmte Inhaltsstoffe keineswegs einnehmen? Diverse Variable können anhand des Systems nachvollzogen werden und geben dem Veranstalter Klarheit in der Disposition seiner Veranstaltung. „kon²“ ist ein umfangreiches Multitalent. Neben der Kontingentführung von Workshops, Konferenz- und Begleitprogrammen, Hotels oder Sitzplätzen (Seating) können mit dem Teilnehmermanagementsystem ebenfalls Einladungen, Reminder, Bestätigungsmails personalisiert und im CD vom Kunden verschickt werden. Die Kostenabwicklung übernimmt das System ebenso: Über „kon²“ lassen sich Rechnungen entwerfen und verschicken. Außerdem checkt die Software den Stand der Bezahlungen, ob per Überweisung, Kreditkarte, Lastschrift oder e-Payment. Selbst vor Ort bei dem Event wird konquadrat genutzt. Strichcode-Scanner helfen bei dem einwandfreien Check-In, wer sein Ticket verlegt hat, kann unkompliziert ebenso wie zügig mit Hilfe der Recherche-Funktion in dem System entdeckt werden. Über „konquadrat“ lassen sich auch Schilder bezüglich der Namen vor Ort drucken. Mit kon² behalten sämtliche Veranstalter die Übersicht über die Teilnehmer, egal ob 50 oder 40.000 Leute, und kann seinen Gästen auf diese Weise ein perfekt verwaltetes Erlebnis offerieren. „konquadrat“ ist komplett webbasiert und deshalb überall zugreifbar. Bezüglich der Anwendung wird lediglich eine Verbindung mit dem Internet benötigt. SSL-Verschlüsselung macht das System gänzlich sicher. Gleichzeitig vermeiden tagtägliche Backups und das 24-h-Server-Monitoring ordentlich einen Datenverlust., Mittels des Einsatzes von Bildern können Botschaften bemerkenswert kommuniziert werden. Kontrapunkt kreiert sowie erstellt für Unternehmen ebenso den passenden Film-Content zur Beteiligung innerhalb einer Veranstaltung. Folglich wird Vielfältigkeit ins Bühnenprogramm eines Events gebracht, zudem bringt die große Vorführung von Filmen beeindruckende Effekte. Anhand der Videos ist es machbar die Gäste mit auf eine Zeitreise in die Vergangenheit und Zukunft zunehmen, komplexere Sachverhalten verständlich zu machen oder Firmen anhand eines kurzen Imagefilms zu zeigen. Vom Storyboard über die Planung sowie Realisierung von Drehtagen bis hin zur Postproduktion, Kontrapunkt liefert alles aus einer Hand. Mit Hilfe der fortschrittlichen Technick (grafische Animationen und 3D) setzt Kontrapunkt Highlights in der Dramaturgie und macht aus Videos was Besonderes., Zu den Firmenkunden von Kontrapunkt zählen national sowie weltweit aktive Unternehmen wie beispielsweise: Unilever, ZDF, Stadt Hamburg, Shell, rowohlt, Lufthansa, Lead Awards, LG, Hamburg Messe & Congress, Handelskammer Hamburg, Fraunhofer-Gesellschaft, GQ Hamburger Sparkasse, Daimler, Deutsche Telekom, BP, Bundesministerium für W&T, Airbus, etc..